Steuerungen Feuchtigkeitsregelung/Überwachung


Taupunktsteuerung ITR weiter

PDF Datenblatt
Taupunktsteuerung ITR2 Taupunktregulator ITR: hochpräziser elektronischer Taupunktregler zur optimalen Erfassung der Raumtemperatur und der relativen Feuchte. Dabei wird der Taupunkt der Luft (Istwert) präzise errechnet und in Bezug zur Oberflächen-Temperatur bzw. Wasser-/Rohroberflächen-Temperatur gesetzt. Überwachung von Luftfeuchte, Temperatur und den angeschlossenen Taupunktwächtern.

Fabrikat
DÖLCO - ITR

Hersteller:
DÖLCO GmbH
HRB 705937
79112 Freiburg

    Bestandteile des ITR:
  • Regelelektronik
  • Raumsensor
  • Multikabel

  • Temperaturüberwachung
  • Luftfeuchtigkeitsüberwachung
  • 4 Anschlüsse für Luftentfeuchter
  • 4 Anschlüsse für Taupunktwächter
  • Intelligente Taupunktberechnung


  • Technische Daten:
    Gerätetyp:Dölco - ITR2
    Steuergerät:
    Regelbereich Hygrostat:1% rF bis 99% rF
    Genauigkeit Hygrostat:+/-3%
    Regelbereich Temperatur:-40 °C bis 100 °C
    Genauigkeit Taupunktregler:+/- 1,5 °C
    Arbeitsbereich Objekttemperatur:-40 °C bis 100 °C
    Arbeitsbereich Raumtemperatur:-40 °C bis 100 °C
    Nachlaufzeit:0 min bis 99 min
    Betriebsspannung:230V / 50Hz
    Leistungsaufnahme:max. 5 VA
    Schaltkontakt:4 Relais; Schließer
    Kontaktbelastbarkeit:230 V AC; 16 A; Inrush 80A
    Umgebungstemperatur:0 °C
    Schutzart:IP 54
    Objektfühler:weiterer Objektsensor
    Anzahl Aggregate:4
    Abmessung:Länge: 130 mm, Breite: 160 mm, Höhe: 60 mm
    Raumsensor:
    Messbereich Feuchte:0% bis 100% rF
    Genauigkeit Feuchte:+/-3% rF
    Messbereich Temperatur:-40 °C bis 100 °C
    Genauigkeit Temperatur:0,5 °C
    Umgebungstemperatur:-10 °C bis 40 °C
    Abmessung:Länge: 120 mm, Breite: 12 mm
    zur Übersicht

    DÖLCO - Hygromat weiter

    PDF Datenblatt
    Hygromat
    Der DÖLCO - Hygromat, dazu vorgesehen, bei raumklimatischen Verhältnissen mit variablem Taupunkt und sich stets ändernden Raumtemperaturen und Luftfeuchten einsetzende Kondensatbildung an kalten Objekten, wie z.B. Rohrleitungen und Außentüren zu erkennen und zu verhindern, in dem bei Bedarf ein Kondenstrockner eingeschaltet wird. Das Regelsystem besteht aus einer Steuerelektronik, an der bis zu vier Messfühler betrieben werden können. Wichtiges Merkmal: Anschluss von bis zu 4 Zusatzsensoren (unterschiedliche Temperaturen Sommer/Winter)

    Fabrikat
    DÖLCO - Hygromat

    Hersteller:
    DÖLCO GmbH
    HRB 705937
    79112 Freiburg

      Bestandteile des Hygromat:
    • Sensor mit Regelelektronik
    • Schaltelektronik
    • Signalkabel


    Technische Daten:
    Gerätetyp:Hygromat
    Technische Daten Objekt-Feuchte-Sensor:
    Schaltpunkt Objektfeuchte:92% rF +/- 2%
    Hysterese Objektfeuchte: 2% rF
    Arbeitsbereich Objekttemperatur: 0 °C bis 30 °C
    Arbeitsbereich Raumtemperatur: 0° C bis 40 °C
    Nachlaufzeit: 10 sec bis 2 h 50 min
    Abmessungen:L x B x H: 100 x 50 x 40 mm
    Technische Daten Schaltelektronik:
    Betriebsspannung: 230 V +/- 20%
    Leistungsaufnahme: max. 2 VA
    Schaltkontakt:1- poliger Schließer, potentialfrei
    Umgebungstemperatur:0 °C bis 40 °C
    Abmessungen L x B x H:95 x 65 x 58 mm
    zur Übersicht

    DÖLCO - Taupunktwächter Anfang

    PDF Datenblatt
    Taupunktwächter
    Der DÖLCO - TPW94 Taupunktwächter zur taupunktgeführten Regelung von Entfeuchtungsanlagen und Erfassung des Mikroklimas (Temperatur und RF %). Anschluss direkt an der Objektoberfläche mit elektronischer Auswertung und Steuerung zur Verhinderung von Kondensatbildung.

    Fabrikat
    DÖLCO - TPW94

    Hersteller:
    DÖLCO GmbH
    HRB 705937
    79112 Freiburg

      Bestandteile:
    • Objektfühler
    • Schaltelektronik
    • Signalkabel


    Technische Daten:
    Gerätetyp:TPW94
    Objektfühler:
    Schaltpunkt Objektfeuchte:94 % RF
    Hysterese Objektfeuchte:4% RF
    Arbeitsbereich:0 °C bis 60 °C
    Ansprechzeit:ca. 1219 sec.
    Abmessungen:90 x 18 x 30 mm
    Schaltelektronik:
    Betriebsspannung:230 V/50 Hz
    max. Dauerstrom:10 Ampere
    Abmessungen:90 x 50 x 65 mm
    zur Übersicht