Das Unternehmen DÖLCO

Wir blicken auf eine Firmenhistorie von über 60Jahren zurück.

Gegründet wurde DÖLCO von dem Dämmschichttrocknungs- Pionier Alfred Dörle im Jahr 1960. Damals patentierte Herr Dörle eine spezielle Polsterreinigungsdüse und entwickelte und produzierte in den frühen Jahren Reinigungsmaschinen für Teppich und Polsterreinigung.

Ende der 1970er Jahre entwickelte DÖLCO die ersten Dämmschichttrocknungsanlagen.

Heute ist DÖLCO ein modernes Unternehmen mit starkem Focus auf die Entwicklung neuer Innovativer Lösungen rund um die Themen Gebäudediagnostik und Gebäudetrocknung. Unsere Produkte finden Einsatz vom Dach bis zum Keller. Mit modernen webbasierten Tools zum Schadenmanagement ermöglichen wir unseren Kunden mit mobilen Apps die Schäden zu verwalten und zu dokumentieren sowie die Trocknungsgeräte die mittlerweile "smart" sind von der Ferne aus zu überwachen und zu steuern.

Uns liegt ein ganzheitliches und nachhaltiges Produktkonzept und Schadenmanagementkonzept besonders am Herzen.

Image

DÖLCO - Historie

1960

Gründung

Gründung der Personenfirma Alfred Dörle
(Teppich-, Teppichboden-, Polstermöbel-Reinigungsanlagen und -maschinen, Teppich-Klopfanlagen, Teppich-Aufhängevorrichtungen, Teppich-Trockenanlagen, Teppich-Schleuderanlagen)

1960

1962

Markeneintragung

Der Markenname DÖLCO wurde kreiert und mit den Schutzrechten versehen

1966

Erste europäische Heißwasserdampf-Teppichwaschanlage

Produktion und Patentierung der ersten europäischen Heißwasserdampf-Teppichwaschanlage mit Vakuumextraktion

1966

1973

Gründung EXQUISIT

Gründung des Dienstleistungsunternehmen Teppich,- Teppichboden-, und Polstermöbelreinigung EXQUISIT durch Fr. Ilse Dörle

1976

Bezug des neuen Produktionsgebäudes

Bau und Einzug in das Produktions und Verwaltungsgebäude in der Gewerbestraße 19, Freiburg

1976

1978

Gründung Vitaflor

Gründung der Firma DÖLCO VITAFLOR GmbH (Produktionsstätte in der Schweiz)

Gründung DÖLCO Gesellschaft für Teppich- und Polsterreinigungsanlagen GmbH

Weiterentwicklung der ersten Entfeuchtungsgeräte zur Wasserschadentrocknung

1979

Entwicklung der ersten Dämmschichttrocknungsanlage

Ausweitung des Geschäftsgebietes auf den Bereich Wasserschadenaustrocknung.
Entwicklung der ersten Dämmschichttrocknungsanlage

1979

1981

Begründung des DÖLCO Systempartnernetzwerks

Vergabe der ersten Systempartnerlizenzen und
Aufbau des bundesweiten Stützpunktpartner
Netzwerkes

1987

Patentierung Bodenstutzen für Estrich -Dämmschichttrocknungen

Patentierung eines speziellen selbstabdichtenden
Bodenstutzens für Dämmschichttrocknungen

1987

1988

Patentierung der ersten Schlitzdüse für Estrich Dämmschichttrocknungen

Patentierung der Schlitzdüse für zerstörungsfreie
Dämmschichttrocknungen

1991

Patent Folienstutzen

Markteinführung und Patent für den Flachdach Folienstutzen

1991

1991

Rauchgassystem RG1

Entwicklung und Patentierung des ersten Rauchgas - Leckageortungssystems zur Ortung von Undichtigkeiten auf Flachdächern

1993

Patent Bitumenstutzen

Markteinführung des patentierten Bitumenstutzens
für Flachdachtrocknungen

1993

1994

Patent Mikrofilter für Dämmschichttrocknung

Markteinführung und Patentierung eines
Schwebstofffilters für Dämmschichttrocknungsanlagen
(Mikrofilter)

2003

Patent FD3 Elektroakustisches System zur Flachdachleckageortung

Entwicklung und Patentierung des DÖLCO-FD3 Leckageortungssystems zur Ortung von Undichtigkeiten auf Flachdächern

2003

2005

Patent für Rauchgasaggregat mit permanenter Nebelerzeugung

Entwicklung und Patentierung des DÖLCO-RG2-Rauchgas-Leckageortungssystem

2005

Patentierung Keimreduktionsverfahren für Dämmschichttrocknungen

Entwicklung und Patentierung des SKV-230 VMD Über-/Unterdruckaggregats mit integrierter Desinfektionsanlage

2005

2009

Entwicklung RG3

Entwicklung und Gebrauchsmusterschutz des kompakten DÖLCO-RG3-Rauchgas-Leckageortungssystem

2010

Entwicklung RG4

Weiterentwicklung und Patentierung des kompakten DÖLCO-RG4-Rauchgas-Leckageortungssystems (schlauchlos)

2010

2011

Erstes Kombinationsgerät für Dämmschichttrocknungen

Entwicklung und Patentierung des HT+E Power, ein kombiniertes System mit Über-/Unterdruckaggregat, Geruchsneutralisation und Entfeuchtungsaggregat

2013

DÖLCO wird von BEKATRON übernommen

Der Firmengründer Herr Alfred Dörle gibt nach über 53 Jahren seine Firmen-Gruppe in jüngere Hände. Die BEKATRON Gruppe übernimmt die Firmen von Herrn Dörle. Neuer Firmenname DÖLCO GmbH (neue Geschäftleitung Timo Karnik und Andreas Berns)

2013

2014

Entwicklung der DÖLCO M-Serie

Entwicklung einer neuen, modularen und stapelbaren
Dämmschichttrocknungsanlage

2015

Entwicklung der neuen Luftentfeuchterserie

Design und Entwicklung der neuen Luftenfteuchterreihe (LE-3600, LE-25000mini)

2015

2016

Entwicklung regelbarer Dämmschichttrocknungsgeräte

Design und Entwicklung eines regelbaren und sehr leichten
Dämmschichttrocknungs-Geräts (RT-M)

2016

Gründung von KI:SS

Gründung der Der KI Semantic Solutions GmbH. Unter der Marke KI:SS wird nun die neue Fernüberwachungstechnik entwickelt.

2016

2017

Markteinführung des KI:SS Portals

Markteinführung der DÖLCO®
Fernüberwachungstechnik mit Cloud-Server
Anbindung www.fernueberwachung24.de

2018

Markteinführung RT-M DUO D Doppelturbinenverdichter

Entwicklung und Patentierung der RT-M DUO D Doppelturbine mit integrierter Keimreduktionseinheit und Fernüberwachungstechnik

2018

2019

Markteinführung Cloud Schadenmanager Software - DÖLCO Schadenmanager

Entwicklung und Einführung der Cloudbasierten DÖLCO Schadenmanager Software. Web und Appbasierte Schadenabwicklung

2020

Markteinführung RLR-800

Entwicklung eines Hochleistungs- Raumluftreinigungsgerätes mit HEPA H14 Filterung RLR-800

2020

2021

Entwicklung von IoT Funktechnik

Die neue IoT Technik nimmt Einzug in die DÖLCO Produkte. Weiterentwicklung der Elektronik Produkte und Nutzung der IoT Funktechnik zur sicheren und günstigen Datenübertragung
Image

DÖLCO - Ein Unternehmen der BEKATRON Gruppe

Die BEKATRON GmbH aquiriert und beteiligt sich an Technologieunternehmen und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft. Wir bieten nicht nur eine sichere und vor allem nachhaltige Zukunft für das bestehende Unternehmen, sondern wir setzen auf den Standort Deutschland und entwickeln Unternehmen und Mitarbeiter weiter.
Durch eine Vernetzung von Unternehmen verschiedener Branchen können Synergieeffekte in der technologischen Entwicklung als auch der internen Strukturen genutzt werden.
Schneller am Ziel durch die Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen! Als Entwicklungsschmiede und Ideenfabrik ist die BEKATRON GmbH dafür verantwortlich neue Innovationen schnell und unkompliziert zur Marktreife zu führen und in die jeweilige Gesellschaft zu transferieren.
Somit sichern wir den jeweiligen Standort!
Die BEKATRON GmbH steht für "Hands ON Mentalität" und nachhaltiges Management
Image

Die Unternehmen der BEKATRON Gruppe

DÖLCO GmbH
DÖLCO GmbHGewerbestraße 19, 79112 Freiburg
KI Semantic Solutions GmbH
KI Semantic Solutions GmbHGewerbestraße 19, 79112 Freiburg
MSME Ltd.
MSME Ltd.69 Woodcocks Road, Warkworth 0981, NZ
Aakron Xpress Ltd.
Aakron Xpress Ltd.149 Wairau Rd, Auckland 0627, NZ